Protest in Frankfurts Westen

1002533_m1w926v40514_hkh_demokohle_1

Quelle: http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Geplantes-Kraftwerk-in-Griesheim-Der-Protest-wird-lauter;art675,1373475,C::Griesheim-Demonstration-gegen-neues-Kohlekraftwerk;cme55628,1002533

Die FNP berichtet über die Proteste in Griesheim.

Initiatorin Schmidt wird zitiert „Würde jetzt auf dem Gelände eine bedrohte Käferart hausen, wäre das Kraftwerk sofort vom Tisch.“ Das ist wohl wahr.

Ein interessantes Gedankenspiel: Wie würde die GRÜNE Regierungspräsidentin in Darmstadt im Genehmigungsverfahren für die ebenfalls gasfilterlosen Kraftwerksschlote in Griesheim entscheiden, wenn die Griesheimer Kinder eine bedrohte Art wären?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BI Zukunft Fechenheim veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s