Soziale Kosten werden der Allgemeinheit aufgebürdet – Gewinne privatisiert

Quelle: n-tv

Quelle: n-tv

Die gesundheitlichen Folgen der Luftverschmutzung kommen Volkswirtschaften in der Europäischen Region teuer zu stehen: Auf jährlich 1,47 Billionen Euro schätzt die Weltgesundheitsorganisation WHO die Gesamtkosten durch Krankheiten und vorzeitige Todesfälle infolge verschmutzter Luft. Das entspreche fast einem Zehntel des Bruttoinlandsprodukts der Europäischen Union im Jahr 2013, erklärte das Europa-Regionalbüro der WHO zur Veröffentlichung einer entsprechenden Studie. Hier geht’s zum Artikel auf n-tv

Die Bürger beklagen schon lange, dass ihr Lebensumfeld zunehmend belastet wird. Beispielsweise gab eine Umfrage des Vereins Zukunft Fechenheim den Bürgern eine Stimme, die eben diesen Umstand klar aufzeigte:
scannen0001

scannen0003

bemerkungen0003

Zur Auswertung der Umfrage geht es hier.

Was hat die Stadtpolitik seitdem getan? Was hat das Regierungspräsidium Darmstadt, dem eine GRÜNE vorsteht, getan?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BI Zukunft Fechenheim veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Soziale Kosten werden der Allgemeinheit aufgebürdet – Gewinne privatisiert

  1. Joachim Enders schreibt:

    Hier ein Artikel in „Die Zeit“ zu den gesundheitlichen Folgen von Feinstaubbelastung:
    http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2015-09/luftverschmutzung-feinstaub-tote-weltweit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s