Archiv der Kategorie: Quecksilber

CDU will Rauchgasfilter prüfen lassen

„Chance vertan?“ fragt man sich, wenn man die Antwort der CDU auf unsere Erinnerungen an ihr Versprechen, sich für Rauchgasfilter einzusetzen, anschaut. Die Antwort kam einen Tag nach der Veröffentlichung des erstinstanzlichen Urteils. Einen Einsatz für Rauchgasfilter, fünf Monate zuvor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Parteien, Politik, Quecksilber | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neue Gutachten eingereicht (Teil 1: Gutachten Prof. Kühling)

Wie bei den Lesern dieser website als bekannt vorausgesetzt werden kann, sind aktuell drei Klagen (Stadt Frankfurt, BUND und durch die BI gestützte Privatklage) gegen die Genehmigung der Braunkohlestaubkraftwerke in der 1. Instanz anhängig. Nach dem erfolgten Beschluss des VGH, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feinstaub, Klage, Quecksilber, Schadstoffe/Umweltverschmutzung, Schwefeldioxid, Stickoxid | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vereinfachtes Genehmigungsverfahren

Die Braunkohlenstaubkraftwerke in Fechenheim sind vom Regierungspräsidenten im vereinfachten Genehmigungsverfahren genehmigt worden. Das hat dazu geführt, dass auf eine umfangreiche Umweltverträglichkeitsprüfung, wie es das UVPG (Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung)  vorsieht, verzichtet wurde. Statt dessen wurden einzelne Schadstoffe

Veröffentlicht unter BI Zukunft Fechenheim, Klage, Quecksilber, Schadstoffe/Umweltverschmutzung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

800.000 Energiesparlampen

Energiesparlampen enthalten wie alle Leuchtstofflampen (d.h. auch „Neonröhren“) Quecksilber. Und zwar etwa 2-3 Milligramm, maximal zulässig sind 5 Milligramm. In der FAZ ist nachzulesen, dass besonders für Risikogruppen wie Schwangere und kleine Kinder bei Glasbruch einer (einer einzigen!!!) Energiesparlampe ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BI Zukunft Fechenheim, Bund für Umwelt und Naturschutz, Klage, Kontonummer Klageunterstützung, Politik, Quecksilber | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nur Mut, Frau Dr. Rottmann!

Die Bürgerinnen und Bürger in Fechenheim und der Umgebung sollen mit zusätzlichen umweltschädlichen Stoffen belastet werden. Das räumte Allessa selbst in seiner sogenannten Informationsveranstaltung am 11. April 2011 ein. Warum soll jetzt einer Stadträtin ein Maulkorb umgehängt werden? In dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BI Zukunft Fechenheim, Quecksilber | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar