Schlagwort-Archive: Fechenheim

Staudinger geSTOPPt

Die Bürgerinitiative STOPP STAUDINGER hat Anlass zur Freude: Der Energiekonzern Eon gibt den Ausbau des umstrittenen Kohlekraftwerks Staudinger in Großkrotzenburg auf.  Eine Konzernsprecherin von Eon sagte: «Eon hat entschieden, das Neubauprojekt Staudinger 6 nicht fortzuführen» Hintergrund, so die Konzernsprecherin,  sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klage, Schadstoffe/Umweltverschmutzung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Betreibersplitting: Wer macht hier was?

Die zukünftige Energieversorgung der AllessaChemie folgt  einem neuen Konzept. Es sieht vor, dass die Kraftwerksanlagen, darunter auch die gasfilterlosen Braunkohlestaub-kraftwerke, von verschiedenen Betreibern betrieben werden. Ein Punkt, der aufgrund der besonderen Gegebenheiten in der Kritik der Öffentlichkeit steht und Gegenstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BI Zukunft Fechenheim, Klage | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was sind schon 2.000 kg Feinstaub??

Am 2. Januar wurde hier beschrieben , dass pro Jahr 2 t – also 2.000 kg – Feinstaub alleine von den neu genehmigten Braunkohlestaubanlagen auf dem AllessaChemie-Gelände kommen. Aber  was sind eigentlich 2 t Feinstaub? Staub wiegt ja wenig, daher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BI Zukunft Fechenheim, Feinstaub | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fechenheimer Thesen – Anmerkung # 4

Bitte nehmen Sie an unserer Bürgerbefragung teil! Den Fragebogen können Sie hier herunterladen. Bitte werfen Sie ihn bei Marketing mit Pfeffer MmP, Alt Fechenheim 67 (Stichstrasse zur Strassenbahnhaltestelle) ein. Wir bedanken uns im voraus! Der Bau des Braunkohlestaubkraftwerkes auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BI Zukunft Fechenheim | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fechenheimer Thesen – Anmerkung # 1

Der Bau des Braunkohlestaubkraftwerkes auf dem Fechenheimer Gelände der AllessaChemie erhitzt die Gemüter des Stadtteils wie auch angrenzender Gemeinden und Städte. Manche finden das Braunkohlestaubkraftwerk nicht beunruhigend  und begründen dies mit Thesen/Behauptungen, die hier heute und in den Folgetagen kritisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BI Zukunft Fechenheim, Schadstoffe/Umweltverschmutzung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Störfallrisiko II

Im Beitrag Störfallrisiko I hat B. Behr ja schon ausgeführt, dass der Brennstoff Braunkohlenstaub ein sehr explosiver Stoff ist, mit dem ein Unternehmen arbeiten will, das die Anwohner schon in der jüngeren Vergangenheit mehrfach durch unbeabsichtigtes Freisetzen toxischer Stoffe beunruhigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BI Zukunft Fechenheim, Bund für Umwelt und Naturschutz, Kontonummer Klageunterstützung, Seveso Richtlinie, Störfall | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vereinfachtes Genehmigungsverfahren

Die Braunkohlenstaubkraftwerke in Fechenheim sind vom Regierungspräsidenten im vereinfachten Genehmigungsverfahren genehmigt worden. Das hat dazu geführt, dass auf eine umfangreiche Umweltverträglichkeitsprüfung, wie es das UVPG (Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung)  vorsieht, verzichtet wurde. Statt dessen wurden einzelne Schadstoffe

Veröffentlicht unter BI Zukunft Fechenheim, Klage, Quecksilber, Schadstoffe/Umweltverschmutzung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lärm und Gestank

Allessa und Getec haben bislang nichts über die Inbetriebnahme der Braunkohlestaubkraftwerke verlautbaren lassen.  Allessa hat nach meinen jüngsten Beschwerden an das Polizeirevier zurückgemeldet dass sie noch nicht in Betrieb sind. Dennoch haben sich in der letzten Woche Störungen gehäuft: Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BI Zukunft Fechenheim, Gestank, Lärm | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Wie wollen wir leben?

Vier von fünf Europäern leben in Städten und sind mit gemeinsamen Problemen konfrontiert: schlechte Luftqualität, hohes Verkehrsaufkommen und Staus, starke Lärmbelästigung, schlechte Qualität der bebauten Umwelt, aufgegebene Flächen, Treibhausgasemissionen, Zersiedelung der Landschaft, Anfall von Abfall und Abwasser. Stadtbewohner brauchen eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BI Zukunft Fechenheim | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Störfallrisiko I

Einer der in der Klagebegründung gegen die Genehmigung der Braunkohlenstaub-kraftwerke genannten Gründe auf dem Allessa-Gelände basiert auf der Erhöhung des Risikos für die Anwohner durch Betriebsstörungen und Störfälle. In der Genehmigungsakte sind recht widersprüchliche Angaben zur Sicherheit des Brennstoffs gemacht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klage, Störfall | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen